PHP - eine Definition

PHP ist eine Computersprache, mit der Webserver gesteuert werden. Sie wird als freie Software unter der PHP-Lizenz verbreitet. Die Abkürzung PHP steht für Personal Home Page Tools, ebenfalls zugewiesen wird ihr die Bedeutung von Hypertext Preprocessor.

Es handelt sich um eine Skriptsprache; Programme, die mit ihr codiert und als einfache Textdateien abgespeichert sind, werden zum Zeitpunkt ihres Aufrufs vom Webserver in Maschinencode umgerechnet, mit dem dieser "von Haus aus" arbeitet. PHP-Programme sind insofern in weiten Teilen plattformunabhängig und können auf verschiedenen Hardware-Systemen ausgeführt werden.

Der erste PHP-Interpreter wurde im Jahre 1995 von Rasmus Lerdorf entwickelt, der als Erfinder von PHP gilt. Damals war es eine lose Sammlung von Programmen, die in der Programmiersprache C entwickelt worden waren und aus einer Stapelverarbeitungsdatei heraus aufgerufen wurden. Es ging vornehmlich darum, in einfacher Weise Eingaben von Webformularen entgegenzunehmen, zu verarbeiten und in Ausgabedateien einzumischen. In HTML-Dateien eingebettet, ergänzte der PHP-Code somit statische Webseiten um dynamische Informationen wie Datum und Uhrzeit oder mischte beispielsweise die Eingaben von Nutzern aus Bestellformularen in Bestellbestätigungs-Seiten ein.

Heute verfügt PHP über eine moderne Semantik und ist in fertigen Installationspaketen für viele Betriebssysteme erhältlich. Es ist daraus eine umfangreiche objektorientierte Programmiersprache gewachsen, die mittlerweile in einer Version 7 vorliegt.

Die PHP-Infrastruktur ist auf schätzungsweise 82% aller Webserver im Internet installiert. Mehr als 200 Millionen Apps und Websites, die mit PHP entwickelt wurden, sind online. Über 5 Millionen Software-Entwickler nutzen die Programmiersprache.

Dabei ist PHP nicht nur als syntaktisch-formale Programmiersprache, sondern auch als technisch-strategische Plattform zu betrachten. Denn wenn wir heute von PHP sprechen, dann meinen wir neben der PHP-typischen Syntax zugleich auch

Die PHP-Entwicklung wurde seit der Version 3 im Jahr 1998 vornehmlich von Zeev Suraski und Andi Gutmans vorangetrieben. Aus dieser Zusammenarbeit hat sich Zend Technologies Inc. entwickelt, ein Unternehmen, das federführend in Sachen Weiterentwicklung von PHP ist und Beratungsleistungen rund um PHP anbietet. Das Unternehmen wurde im Oktober 2015 von Rogue Wave Software Inc. aufgekauft, die sich auf plattformunabhängige Entwicklerwerkzeuge im Bereich High Performance Computing konzentriert.

Quelle: Frank Seidel